Kamasutra für Frauen ist der Untertitel des Buches Maithuna (auch als e-Book) von Tantra Lehrer Martin. Kamasutra für Frauen erklärt, wie ein Paar tantrisch Lieben kann. Das berühmte Kamasutra mit verschiedenen Haltungen, geschrieben von Vatsyayana, ist ausschließlich auf das Vergnügen des Mannes ausgerichtet. Die moderne, selbstbewusste Frau akzeptiert dies nicht mehr und stellt höhere Anforderungen an den Mann. Im Kamasutra für Frauen führt die Frau, um sich zusammen mit ihrem Partner liebevoll und zärtlich zu lieben. Das tantrische Liebesspiel kann mehrere Stunden dauern, mit mehr Intensität und Intimität als die „11 Minuten“ Sex. 

Einzigartig und exklusiv

Das Buch Maithuna (Kamasutra für Frauen) ist einzigartig, weil es von einem echten Tantristen, Tantra Lehrer Martin, geschrieben wurde. Er gibt Maithuna Kurse und ist Tantra Masseur. Das Buch ist das Einzige seiner Art, das auf einfache Weise erzählt, „Wie“ man tantrisch liebt und wie man die raum- und zeitlose Phase erreicht. Das Buch Maithuna wird in kleinen Auflagen verkauft und ist ausschließlich für echte Lebensgenießer gedacht, die dem Autor auch Fragen stellen dürfen.

Wie funktioniert Kamasutra bei Frauen?

Das Buch erklärt Schritt für Schritt anhand von Illustrationen, wie man tantrisch liebt. Es beginnt mit einer guten Vorbereitung. Die Frau erlernt neue Techniken wie Einführen, Stoßen, Pulsieren und Pompoir. Der Mann lernt, wie er die Ejakulation hinauszögert oder vermeidet. Das tantrische Liebesspiel kann jeder und nach einer Weile wird es automatisch ablaufen, aus dem Gefühl heraus.

Initiative ergreifen

Maithuna kann von beiden erlebt werden, um nach dem Üben die raum- und zeitlose Phase zu erreichen. Zusammen ergreifen Sie die Initiative tantrisch zu lieben, da es mehrere Stunden dauert. Sobald Sie mehrmals tantrischen Sex hatten, können Sie Variationen in der Reihenfolge der Asanas (Haltungen) vornehmen. Bei den Asanas lernt Shakti (die Frau) Techniken, um ihren Genuss zu steigern. Für Shiva (den Mann) ist es etwas Besonderes, dies zu erleben. Shakti führt, aber zur Abwechslung kann sie Shiva die Initiative überlassen. 

Intensivere „11-Minuten Sex“

Der spontane traditionelle "11-Minuten-Sex" wird nicht durch tantrischen Sex ersetzt. Weil Shiva beim Maithuna lernt, seine Ejakulation hinauszuzögern, erhöht sich der Genuss für Shakti und ein „wildes" Liebesspiel wird viel intensiver. 

Intensität bei Kamasutra für Frauen

Die Intensität des tantrischen Liebesspiels kann so stark sein, dass Sie zu einem zeit- und raumlosen Zustand des Seins kommen. Das klingt sehr schwammig, aber alle, die das einmal erlebt haben, wollen zu diesem zurückkehren.

Kamasutra für Frauen

 


1280px SOFORT ÜBERWEISUNG Logo transparant

visa and mastercard logo 26

1463596271 maestro card payment